Blogkartei.de | Das deutsche Blogverzeichnis Teste das Beste mit Beautytesterin.de Produkttester Bloggeramt.de Blogverzeichnis TopBlogs.de das Original - Blogverzeichnis | Blog Top Liste Blogverzeichnis

8. Oktober 2016

Frosch Bio-Spritius Multiflächenreiniger

Vor kurzem hatte mein Freund das Glück beim Produkttester von Rossmann den Bio-Spitius Multiflächen Reiniger von Frosch testen zu dürfen. Und als guter Freund hat er mir das Produkt weitergereicht und lässt mich nun testen... ;)
Lest mehr und ihr erfahrt, was ich davon halte... :-)






Was ist das Besondere an dem neuen Produkt der Marke Frosch?

Wie ihr wisst, nutzt Frosch schon immer pflanzlich-basierte Inhaltsstoffe zur Herstellung von Reinigungsmitteln und positioniert sich ganz klar auf der grünen Seite. Zum Beispiel kommen bei Frosch pflanzlich-basierte Tenside (das sind kleine Substanzen, welche besonders bei der Reinigung helfen) aus zertifizierten Palmkern- und Kokosöl in die Flasche. Die Alternative wären erdölbasierte Tenside. Das ist aber ein absolutes No Go für Frosch – denn bei Frosch werden NACHWACHSENDE ROHSTOFFE besonders groß geschrieben. Da der Frosch aber niemals aufgibt und immer weiter nach noch besseren Lösungen sucht, kommen nun schon in vielen Produkten Tenside aus Raps-, Oliven- oder Leinöl zum Einsatz. Diese stammen aus heimischen Anbau und entlasten daher die Tropen.
Aber was hatte es denn jetzt mit dem Stroh auf sich? 
Ja, das hat Frosch etwas ganz Neues für euch! Nach Raps gibt es nun einen neuen Hauptdarsteller unter den pflanzlich-basierten Rohstoffen bei Frosch: Das Stroh! In Kooperation mit Clariant wurde ein Pilotprojekt ins Leben gerufen, das die Einsatzmöglichkeiten von Bio-Alkohol auf Basis von Stroh in Wasch-, Putz- und Reinigungsmitteln erprobt. Der Kooperationspartner hat das innovative Verfahren entwickelt, nach der Getreideernte das übriggebliebene Stroh für die Herstellung des so genannten sunliquid® Zellulose-Alkohols zu nutzen. Dabei gelingt es in einem mehrstufigen Prozess einen hochwertigen, reinen Bio-Alkohol zu erhalten, der hervorragende Reinigungseigenschaften mit sich bringt. Und diesen Bio-Alkohol findet ihr ab sofort in dem Frosch Bio-Spiritus Multiflächen-Reiniger.


Das verspricht der Hersteller :

Spiritus, also Alkohol, ist ein echter Klassiker im Putzmittelbereich. Für seine fett- und schmutzlösenden Eigenschaften ist er seit Großmutters Zeiten bekannt. Der neue Bio-Spiritus Multiflächen-Reiniger punktet als wirkungsvolles Mittel gegen Fingerabdrücke, Schlieren und alle anderen Arten von Verschmutzungen. Der umweltfreundliche Allrounder ist besonders materialschonend und eignet sich für die Reinigung aller glatten Oberflächen. Hochglanz- oder Kunststoff-Möbelfronten, Autoarmaturen, Holz oder Metall werden damit im Nu sauber – und auch Sensibelchen wie Flachbildschirme und dergleichen bringt er sanft zum Glänzen. Die Anwendung ist wie immer unkompliziert: sprühen, wischen – fertig. Das Nachwischen mit Wasser ist nicht erforderlich. Nach getaner Arbeit bleibt ein fruchtig-frischer Orangenduft zurück. 

(http://www.froschblog.de/2016/01/29/multi-talent-aus-stroh/)


Preis:

1,99 € für 500 ml


Mein Fazit:

Also... Ich bin ja sonst nicht so hinter diesen ganzen Biosachen her, aber die Idee finde ich jetzt echt mal super... :-) Aus Stroh Bioalkohol herstellen... Da muss man erstmal drauf kommen.. :-D
Die Reinigung jedenfalls überzeugt mich zu 100%... Fettige Oberflächen, vor allem in der Küche, werden streifenfrei sauber und vor allem geht die Reinigung schnell von statten, da der Alkohol die Fettpartikel gut auflöst und man muss wirklich nur noch schnell drüber wischen...
Auch der leichte Orangenduft ist ganz angenehm und nicht so penetrant , wie andere Reiniger oft riechen... 
Ich bin also wirklich begeistert und habe nichts zu meckern... ;)

Daher gibt es von mir die volle Punktzahl, nämlich


für das Produkt und ich werde es definitiv weiter kaufen... :-)

So macht Putzen Spaß!!! :-D