Blogkartei.de | Das deutsche Blogverzeichnis Teste das Beste mit Beautytesterin.de Produkttester Bloggeramt.de Blogverzeichnis TopBlogs.de das Original - Blogverzeichnis | Blog Top Liste Blogverzeichnis

3. Oktober 2015

Panier de Sens Handcreme

Hallo ihr Lieben...

War ja lange ruhig auf meinem Blog, weil ich mit einer dicken Mandelentzündung etwas außer Gefecht gesetzt war, aber jetzt, da es mir etwas besser geht, möchte ich den freien Samstag nutzen um euch ein gaaaaaaanz tolles Produkt vorzustellen... :-)

Über QVC hatte ich die Möglichkeit die Panier de Sens Handcreme Rose testen zu dürfen und die werde ich euch heute präsentieren.... :-)






Als ich erfahren habe, dass QVC mich für den Test der Handcreme Rose ausgewählt hat, war ich total begeistert...
Ich habe halt ne totale Schwäche für Beauty-Produkte aller Art und da ich diese Marke noch überhaupt nicht kenne, bzw. kannte, habe ich mich doppelt so dolle gefreut... :)

Vielleicht berichte ich euch erstmal etwas zur Marke Panier de Sens selber....

Die Panier De Sens - Linien werden in Marseille nach traditionellen Rezepten hergestellt und stellen somit eine original französische Marke dar...
Bekannt ist die Marke vor allem durch die Qualitätsseifen, die 72% pflanzliche Öle enthalten und ohne Farbstoffe und synthetische Tenside hergestellt werden... Also ein rein natürliches Produkt...
Alle Produkte sind frei von Parabenen, Aluminium, Silikonen, Phenoxyethanol und Ethanolaminen und somit legt die Marke großen Wert auf Umweltbewusstsein und entwickeln alles ohne Tierversuche...

Klingt schonmal nicht schlecht, oder?! ;)

Die Panier de Sens Handcreme Rose besteht aus ätherischen Ölen aus der Provence und einer reichhaltigen Formulierung aus Sheabutter und Olivenöl, welche für toll gepflegte Hände sorgt und außerdem eine zarte und wohlduftende Haut hinterlässt... Soviel zumindest das Versprechen der Marke...

Wichtig sind natürlich meine Erfahrungen und da ich das Produkt jetzt ca. 2 Wochen teste kann ich schon einiges darüber sagen...

Kommen wir also zu

MEINEM FAZIT:

Als ich mein Produktpaket erhielt und dieses auspackte war ich um ehrlich zu sein erstmal skeptisch.
Das Paket enthielt lediglich ein Anschreiben von QVC mit Informationen zum Produkt und das Produkt selber... 30 ml....
Also ein ganz kleines Produkt und ich war echt ein bisschen enttäuscht, dass es so klein ausfällt...
ABER....
Dafür ich das Design der Creme unschlagbar...
Eine kleine Tube, die man auf den Kopf stellt, mit einem kleinen Schraubverschluss und einem süßen Rosenprint auf der Vorderseite... Also wenn man bis dahin nicht gewusst hat, worum es geht, dann spätestens jetzt.... :-)

Als ich die Creme das erste Mal benutzte, merkte ich schnell, dass sie eine sehr feste Konsistenz hat , also ganz anders, wie man es sonst von handelsüblichen Marken kennt...
Der Vorteil daran ist, dass man sehr wenig vom Produkt braucht um wirklich die ganzen Hände ordentlich eincremen zu können. Das Produkt ist also wahnsinnig ergiebig und da macht es dann auch wieder garnichts aus, dass es nur eine 30 ml-Tube ist, denn man kommt vermutlich sehr lange damit hin...
Die Handcreme zieht sehr schnell ein und hinterlässt keinen fettigen Film auf der Haut...
Der Geruch war erstmal etwas gewöhnungsbedürftig... Es riecht schon sehr stark nach Rose und das kannte ich bisher nicht, aber je öfter ich das Produkt benutze, desto schöner finde ich den Geruch... :-)
Mein Fazit ist also , wie ihr lesen könnt, durchaus positiv und ich bin total froh, dass ich ein so schöne Produkt testen durfte... :-)

Ich bedanke mich recht herzlich bei QVC, dass sie mich für diesen Test ausgewählt haben und vergebe an das Produkt gerne




Vielleicht hatte ja noch jemand von euch das Glück die Handcreme testen zu dürfen?

Ich bin gespannt... :-)