Blogkartei.de | Das deutsche Blogverzeichnis Teste das Beste mit Beautytesterin.de Produkttester Bloggeramt.de Blogverzeichnis TopBlogs.de das Original - Blogverzeichnis | Blog Top Liste Blogverzeichnis

25. Mai 2014

SELBSTGEBACKENES ZWIEBELBROT MIT ENIE BACKT

Zu meinem Geburtstag habe ich von meiner Mutter das BACKBUCH "ENIE BACKT" geschenkt bekommen.
Ich habe es mir lange gewünscht und als ich das Paket ausgepackt habe, war ich wirklich happy. :-)




Das Buch kostet 19,90 €, aber wie gesagt ich habe es geschenkt bekommen... ;)
Es sind sehr sehr schöne Rezepte enthalten... Von Kuchen, über Kekse bis hin zu Brotrezepten ist alles enthalten was das süße Herz begehrt.

Ich backe schon seit einiger Zeit mithilfe eines Brotbackautomaten jede Woche selber Brot, doch in meinem neuen Lieblingsbackbuch ist ein Rezept enthalten, tituliert mit "Das einfachste Brot der Welt", welches wirklich SO EINFACH ist, dass ich heute beschlossen habe, mal ohne Automaten ein Brot zu backen.
Mein Freund und ich lieben Zwiebelbrot und da jeder Zwiebeln im Haus hat, auch wir, habe ich ein Zwiebelbrot gebacken.



Das Gute an diesem Brotrezept ist, dass man keine Hefe braucht.... Ich finde eh, dass die stinkt wie die Pest! :D
Einfach zwei Sorten Mehr, etwas, Salz, etwas Zucker, Buttermilch, Natron und die gedünsteten Zwiebeln mischen, in einen backofenfesten Topf mit Deckel, backen und fertig...
Da ich keinen backofenfesten Topf besitze, habe ich eine Auflaufform mit Deckel genommen. Funktioniert auch super! :-)

Das Resultat ist nicht schön, aber selten.... Es schmeckt und das ist die Hauptsache.... Freu mich schon auf die Mittagspause morgen mit einem lecker Zwiebelbrot mit Käse und Salat! :)

Das Brot ist sehr mächtig durch die Buttermilch, weshalb ich einen Punkt abziehe, aber dennoch kann ich beruhigt
vergeben... :-)






Viel Spaß beim Nachbacken!!! :)




Bei Anfrage könnte ich gerne das genaue Rezept schicken!