Blogkartei.de | Das deutsche Blogverzeichnis Teste das Beste mit Beautytesterin.de Produkttester Bloggeramt.de Blogverzeichnis TopBlogs.de das Original - Blogverzeichnis | Blog Top Liste Blogverzeichnis

25. Mai 2014

INVISIBOBBLES - DIE HAARGUMMIREVOLUTION

So.... Da ich wie gesagt gestern den ganzen Tag unterwegs war, fange ich heute endlich mit meinen ersten richtigen Beiträgen an...

Ich möchte euch heute etwas vorstellen, das ich bereits vor einigen Monaten im Internet entdeckt habe und nun schon eine ganze Weile teste...

DIE INVISIBOBBLE-HAARGUMMIS ODER AUCH PAPANGA!!!






So sehen also die kleinen Biester aus... :-)
Irgendwie wie Telefonkabel oder?! Aber genau das ist der Clou an der ganzen Sache.
Durch die Kabelform üben die Haargummis unregelmäßigen Druck auf die Haare aus und somit entstehen weder unschöne Haargummispuren oder Haarbruch.

Ich war erst ziemlich skeptisch, ob die Dinger einen ganzen Tag überstehen, da ich sehr lange Haare habe und auf Arbeit echt immer in Action bin.
Aber Tatsache, die Haargummis halten den ganzen Tag zuverlässig die Haare und einen anderen Nebeneffekt hat die Kabelform auch noch: Man bekommt keine Kopfschmerzen, weil das Gummi nicht so fest sitzt wie die herkömmlichen.

Wie man auf dem Bild erkennt ist das schwarze (ganz links) bereits sehr ausgeleiert, da ich es wirklich jeden Tag verwende, aber trotzdem hält es nach wie vor und man muss es auch nicht fester binden als am Anfang.

Meiner Frisörin habe ich davon auch berichtet und auch sie war begeistert.

Für Haargummis zwar etwas teurer als normal (ich habe 2,40 € pro Stück bezahlt) , aber die Anschaffung lohnt sich, wenn man regelmäßig von Kopfschmerzen durch zu feste Zopfgummis geplagt wird.

Von mir aus ein ganz klares : DAUMEN HOCH!!!! :-)




Von meinem Bericht könnt ihr euch wahrscheinlich schon alles ableiten...
Ich vergebe stolze


und werde mir die Invisibobbles definitiv weiterhin kaufen!!!!

Danke, dass ihr zu mir gefunden habt!!! :-)